StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Erfindet euere Geschichten selbst

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Painshooter
Spamking
Spamking
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 728
Alter : 23
Ort : Franken
Laune : Vaffanculo
Anmeldedatum : 21.11.09

BeitragThema: Re: Erfindet euere Geschichten selbst   Do Dez 09, 2010 5:40 pm

Der Ruf von Vampirlord Desmodon veranlasste alle Kreaturen der Tiefe auf die Welt der Menschen zurück zukehren....und sie kamen...Ameisen....Skorpione....Ratten....Doch das war erst der Anfang.

Es war noch etwas viel schlimmeres im Anmarsch. Sie suchten nach jemandem der ihnen mehr darüber erzählen konnte und fanden in einem alten unterirdischen Kämmerlein einen Mann der ihnen am Anfang nicht so ganz geheur war....
Von diesem Ringmeister, den alle nur 'Den Weisen' nennen bekamen die 3 ein legänderes Rätsel auferlegt...(einige kennen es vielleicht; btw wer es schafft dieses Rätsel zu lösen bekommt von mir 1 Stapel Laccotten Very Happy).
Der Weise sagte: "Beweist euch als würdig und klug genug und bring mir des Rätsels Lösung und ich werde euch erzählen was ich weiß, das Rätsel lautet:

1. Es gibt fünf Häuser mit je einer anderen Farbe.

2. In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen Nationalität.

3. Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmtes Getränk, raucht
eine bestimmte Zigarettenmarke und hält ein bestimmtes Haustier.

4. Keine der fünf Personen trinkt das gleiche Getränk, raucht die
gleichen Zigaretten oder hält das gleiche Haustierwie sein
Nachbar.

Frage: Wer hält einen Fisch als Haustier?

Ihre Hinweise:

- Der Brite lebt im roten Haus.
- Der Schwede hält einen Hund.
- Der Däne trinkt gerne Tee.
- Das grüne Haus steht links vom weißen Haus.
- Der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee.
- Die Person, die Pall Mall, raucht, hält einen Vogel.
- Der Mann, der im mittleren Haus wohnt, trinkt Milch.
- Der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill.
- Der Norweger wohnt im ersten Haus.
- Der Marlboro-Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält.
- Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht.
- Der Winfield-Raucher trinkt gerne Bier.
- Der Norweger wohnt neben dem blauen Haus.
- Der Deutsche raucht Rothmanns.
- Der Marlboro-Raucher hat einen Nachbar, der Wasser trinkt."



Als sie den Keller verlassen sagte Cedric verstört: "Toll, nicht genug, dass wir gegen diese ganzen Kreaturen kämpfen müssen, jetzt müssen wir auch noch so ein beknacktes Rätsel von so nem alten Spinner lösen..."
Nach oben Nach unten
Killerfranky
Superspammer
Superspammer
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 409
Alter : 23
Ort : Bietigheim/Baden
Arbeit/Hobbys : Offizielle Schulbankheizung
Laune : PiPaPo
Anmeldedatum : 02.11.10

BeitragThema: Re: Erfindet euere Geschichten selbst   Fr Dez 10, 2010 11:46 am

DER DEUTSCHE HAT DEN FISCH !!!!!!
Nach oben Nach unten
Icicle1993
Superspammer
Superspammer
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 25
Anmeldedatum : 30.09.10

BeitragThema: Re: Erfindet euere Geschichten selbst   Sa Dez 11, 2010 2:05 pm

, schrie Cetric nach langer Überlegung zu seinen 2 Kameraden. Die starrten ihn verwundert an und wollten wissen woher er das weiß. Cetric, der nicht dumm war meinte nur, dass er früher einen lehrer hatte, der Google hieß und ihm die gleiche geschichte erzählt hatte. Er fing an ihnen das Rätsel zu erklären.

Wir beginnen mit dem Wissen, dass...
...Haus I norwegisch ist.
...Haus II blau ist.
...Haus III der Milchladen ist.

Wir erfahren, dass...
...das grüne Haus links zum weißen steht.
...das grüne Haus der Kaffeeladen ist.
Haus II ist blau und Haus III ist der Milchladen, Haus I scheidet logischerweise auch aus. Haus IV ist grün und Haus V ist weiß.

Wir erfahren, dass...
...das rote Haus britisch ist.
Da Haus I norwegisch, Haus II blau, Haus IV grün und Haus V weiß ist, muss das Haus III der rote britische Milchladen sein.
Ergo bleibt für Haus I nur die Farbe Gelb übrig.

Wir erfahren, dass...
...im gelben Haus Dunhill geraucht wird, also im norwegischen Haus I.

Dieser Norweger trinkt kein Tee (DK), keine Milch (GB), keinen Kaffee (D) und kein Bier (Winfield-Raucher), also trinkt er Wasser.

Wir erfahren, dass...
...der Pferdehalter nebst Dunhill-Raucher lebt.
...der Malboro-Raucher nebst Wassertrinker lebt.
Da der Norweger (I) nur einen Nachbar hat (II), sind Malboro und Pferd in Haus II zu finden.

Wir erfahren, dass...
...der Biertrinker Winfield raucht.
Da I und II sicher kein Winfield rauchen und III und IV sicher kein Bier trinken, bleibt nur Haus V übrig.

Wir wissen, dass in Haus V...
...kein Norweger oder Brite lebt, weil schon lokalisiert.
...kein Deutscher ist, weil er kein Rothmanns raucht.
...kein Däne ist, weil er keinen Tee trinkt.
...somit nur ein Schwede sein kann und einen Hund hält.

Wir wissen, dass...
...der Däne Tee trinkt und in I, III, IV und V kein Tee getrunken wird, also muss in Haus II der Däne wohnen.

Nun wissen wir auch, dass Haus IV deutsch ist und dort Rothmanns geraucht wird.

Wir wissen, dass...
...der Vogelbesitzer Pall Mall raucht.
Da wir bei I, II, IV, V wissen, dass sie was anderes rauchen, raucht der Brite in Haus III Pall Mall und besitzt den Vogel.

Wir wissen, dass...
...neben Malboro (II) der Katzenhalter ist. Da der Vogel zu III gehört, gehört die Katze zu I.


Somit bleiben nur noch der Fisch und der Deutsche übrig.

Die Drei waren erstaunt und konnten sich vor Verwirrung noch kaum auf den Beinen halten. Sie machten sich auf den Weg zum Weisen.
Der Weise war sehr beeindruckt und überreichte den drei Gefährten die Lacotten, die sie sicherlich im Kampf gegen den desmo brauchen würden. Er riet ihnen einen seiner alten Freunde zu besuchen. Rick solle er heißen. Rick war in jungen Jahren viel um die Welt gekommen und ist reich an Erfahrungen, die den dreien etwas nützen könnten. Er hat sich im Kailun Grasland niedergelassen und ist mittlerweile schon sehr alt. Sie sollen zu ihm in die Lehre gehen. Doch der weg birgt viele Gefahren. Unterwegs lauern mächtige kreaturen denen sie lieber aus dem Weg gehen sollten, da sie noch nicht stark genug waren. Sie waren zwar schon Meister jeder in seiner eigenen Klasse, doch waren sie junge Meister, die ihre Erfahrungen nochmal sammeln müssten.
Also machten sie sich auf den Weg...
Nach oben Nach unten
Killerfranky
Superspammer
Superspammer
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 409
Alter : 23
Ort : Bietigheim/Baden
Arbeit/Hobbys : Offizielle Schulbankheizung
Laune : PiPaPo
Anmeldedatum : 02.11.10

BeitragThema: Re: Erfindet euere Geschichten selbst   Sa Dez 11, 2010 3:01 pm

EIN LEHRER DER GOOGLE HEIßT WTF XDDD ICH WÜRD DEN SO AUSLACHEN xDDDDDDDDDDDDDDD
Nach oben Nach unten
Icicle1993
Superspammer
Superspammer
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 25
Anmeldedatum : 30.09.10

BeitragThema: Re: Erfindet euere Geschichten selbst   Di Dez 14, 2010 5:27 pm

... sie machten sich also auf den Weg zum Tramnukgelände der NonMaster. Von dort aus konnten sie rüber nach Khaldera fliegen. Als sie im Lager ankamen, herrschte dort eine erbitterte Schlacht. Das kleine Lager wurde von zahlreichen Demonen angegriffen. Die drei Freunde konnten nicht helfen. Sie waren zu schwach und beschlossen erstmal im hintergrund zu bleiben. Doch plötzlich kamen von hinten 5 Toadrin (Stufe 105). Cedric wurde getroffen. Wie durch ein Wunder sprang eine mysteriöse Gestalt vor sie und erledigte die 5 Toadrin. Nach genauerem Hinsehen erkannten sie die Gestalt. Es war Flieger, ihr alter Mentor. Doch es fand sich keine Zeit um mit Flieger zu reden. Das Lager stand kurz vor dem Ende. Doch die tapferen Kämpfer gaben nicht auf. Sie kämpften bis zum bitteren Ende. Diese Schlacht sollte in die Geschichte eingehen. Khaldera war gefallen. es wurde vom Bösen eingenommen. Und unsere drei? Die wurden gefangen genommen, Cedric konnte sich mit letzter Kraft durch dark Illusion verstecken. Von Flieger fehlte jede Spur. Er hat es wohl nicht geschafft dachten sich Jack und Leila. Sie waren sehr traurig und machten sich große Sorgen um Cedric. Eine Woche war vergangen. Cedric gings wieder gut. Er wollte Leila und Jack um jeden Preis befreien. Doch wie sollte er das alleine schaffen? Er wusste es nicht. Fast zeitgleich, wappnete sich in der Khaldera Landezone eine riesige Armee. 60 Kämpfer und einer der die Armee führte. es war Flieger mit seiner Gilde Shiato. Er hat sich gerade noh so nach Azria teleportieren können. Fliegers Armee war undbeschreiblich stark. Wie eine Welle fegten sie über das Lager hinweg und eroberten es zurück. Cedric konnte dies seinen Augen kaum glauben. Er war überglücklich, dass Shiato ihm zur Hilfe kam. Leila und Jack wurden befreit. Flieger wusste, dass Leila und Jack noch im Lager gefangen waren. Er würde seine Schüler niemals im Stich lassen. Er nahm die drei in Shiato auf, damit sie schneller Hilfe bekommen würden, wenn es irgendwelche Zwischenfälle geben sollte.
Leila, Jack und Cedric bedankenten sich bei Shiato. Sie hatten jetzt eine starke Stütze, die ihnen in allen Lebenssituationen helfen würde. Geprägt von der letzten Erfahrung im Lager, passten sie jetzt sehr gut darauf auf, wo sie hinliefen. Nochsoein Zwischenfall wäre zu gefährlich. Zwei Tage vor Kailuns Grasland machten sie eine lange Pause um sich zu erholen, sie wussten nähmlich, dass sie den schwersten Teil noch vor sich hatten.
Am nächsten Morgen brachen sie wieder auf. Vollgetankt mit Energie waren sie sehr selbstsicher und schafften den Weg ohne großeren Zwischenfälle in die Stadt von Kailun`s Graßland.
Die drei erwartete eine wunderschöne Stadt noch schöner als sie sich es je erträumt hatten. In der mitte ragt ein riesiger Baum heraus, der voller Leben scheint.
Sie suchten, nach Rick. Sie fragten die Stadtbewohner. Alle kannten Rick, sie stellten ihn alle in ein positives Licht, da er vor 15 Jahren die Stadt vor einer mächtigen Kreatur gerettet hat.
Rick, der die Drei schon erwartete war sehr beeindruckt, so geistesstarke Krieger anzutreffen. Er nahm sie also in die Lehre auf.......
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erfindet euere Geschichten selbst   

Nach oben Nach unten
 
Erfindet euere Geschichten selbst
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Öffentlich :: Chillerzone :: Spieleecke-
Gehe zu: